Plexiglas-Stegdoppelplatten für durchsichtige Carportdächer

Carports nach Maß vom Spezialisten der Branche

Durchsichtige Carportdächer aus Plexiglas schaffen Tageslicht im Carport. Schädliche Sonnenstrahlen werden dank UV-Schutz eliminiert.

Plexiglas-Stegdoppelplatten der neuen Generation

Mit 16 mm Höhe und 64 mm breiten Kammern sind Stegdoppelplatten aus Plexiglas die beste Alternative zu Glasscheiben aus Sicherheitsglas, um das Dach Ihres Carports aus Metall zu decken.

Im Vergleich mit Glas sind die Plexiglas-Stegdoppelplatten für durchsichtige Carportdächer preiswerter zu haben und wegen des geringen Gewichts leichter zu montieren.

Plexiglas-Stegdoppelplatte 16-64 weiß glatt
Plexiglas-Stegdoppelplatte 16-64 weiß glatt

Die Eigenschaften von Plexiglas-Stegdoppelplatten

Die Designer von Carportmaster haben sich nach Abwägung von Kosten und Nutzen für Plexiglas-Stegdoppelplatten des Herstellers Evonik® entschieden, um Carportdächer durchsichtig zu gestalten.

Die genaue Materialbezeichnung ist PLEXIGLAS® Resist AAA SDP 16/980 (1.200)-64.

980 und 1.200 steht für die zur Verfügung stehenden Baubreiten der Paneele, 16 für die Aufbauhöhe 16 mm und 64 für die Breite der Kammern in Millimetern.

Die Plexiglas-Stegdoppelplatten sind sehr lichtdurchlässig und dauerhaft witterungsbeständig. Sie werden aus schlagzäh modifiziertem Acrylglas hergestellt. Die vielen positiven Eigenschaften werden Sie überzeugen.

  • Ausgezeichnete Lichtdurchlässigkeit und Brillanz
  • Leicht zu verarbeiten
  • Sehr hohe Witterungsbeständigkeit
  • Hohe Härte der Oberflächen
  • 64 mm Stegabstand = glasähnliche Durchsicht
  • Reduziertes Wachstum von Moosen und Algen auf der Plattenoberfläche, die Anti-Algen-Ausstattung ist biologisch neutral und nicht giftig
  • Außerordentliche UV-Beständigkeit
  • 30 Jahre Garantie gegen Vergilbung
  • 100% Recyclingfähigkeit, den CO2 Ausstoß minimierend und energiesparend
  • 10 Jahre garantiert hagelfest bei Energiewert von 1 Joule
  • Qualität zertifiziert nach DIN EN ISO 9001
  • Umweltzertifiziert nach DIN EN ISO 14001

Anti-Algen-Ausstattung

Die seit vielen Jahren bewährte NO-DROP-Beschichtung wurde weiterentwickelt und, basierend auf modernster Nanotechnologie, durch eine Anti-Algen-Ausstattung ergänzt.

Bereits während der Produktion der Plexiglasplatten wird die spezielle Beschichtung auf die Platten aufgebracht.

Die Kombination von NO-DROP- und Anti-Algen-Beschichtung bewirkt, dass Verschmutzungen, Algen und Moose durch die Strahlung der Sonne die Haftung zur Platte verliefen und beim nächsten Regen fortgespült werden.

Um die NO-DROP-Anti-Algen-Beschichtung zu aktivieren, muss der Schutzüberzug der Platte abgewaschen werden. Das kann man entweder der Natur überlassen oder Wasser und Schwamm nutzen.

Ausführungsvarianten / Farben der Plexiglas-Stegdoppelplatten

Plexiglas-Stegdoppelplatten für durchsichtige Carportdächer von Carportmaster:

Plexiglas Stegdoppelplatte farblos glatt

AAA, SDP 16–64 Acryl, NO DROP Lichtdurchlässigkeit ca. 86 %, U-Wert 2,5 Dicke ca. 16 mm
AAA, SDP 16–64 Acryl, NO DROP Lichtdurchlässigkeit ca. 86 %, U-Wert 2,5 Dicke ca. 16 mm

Plexiglas Stegdoppelplatte weiß glatt

AAA, SDP 16–64 Acryl, NO DROP Lichtdurchlässigkeit ca. 74 %, U-Wert 2,5 Dicke ca. 16 mm
AAA, SDP 16–64 Acryl, NO DROP Lichtdurchlässigkeit ca. 74 %, U-Wert 2,5 Dicke ca. 16 mm

Plexiglas Stegdoppelplatte Heatstop Cool Blue glatt

AAA, SDP 16–64 Acryl, NO DROP Lichtdurchlässigkeit ca. 20 %, U-Wert 2,5 Dicke ca. 16 mm 75% der Sonnenenergie wird durch die Heat-Stop-Beschichtung reduziert
AAA, SDP 16–64 Acryl, NO DROP Lichtdurchlässigkeit ca. 20 %, U-Wert 2,5 Dicke ca. 16 mm 75% der Sonnenenergie wird durch die Heat-Stop-Beschichtung reduziert

Plexiglas Stegdoppelplatte Diffus D-Struktur

AAA, SDP 16–64 Acryl, NO DROP Lichtdurchlässigkeit ca. 85 %, U-Wert 2,5 Dicke ca. 16 mm
AAA, SDP 16–64 Acryl, NO DROP Lichtdurchlässigkeit ca. 85 %, U-Wert 2,5 Dicke ca. 16 mm

R.Glas® Hohlkammerplatte 16/32 980 mm Acrylsmart®

Sie kennen den Effekt von Sonnenbrillen mit selbsttönenden Gläsern. Je stärker die Sonnenstrahlung, desto dunkler wird das Brillenglas.

Acrylsmart-Steg-Doppelplatte
Acrylsmart-Steg-Doppelplatte

Ähnlich verhält es sich bei diesen Hohlkammerplatten, die ab 21° Celsius beginnen, von ursprünglich transparent in Richtung opal weiß zu „schalten“. Ein optimaler Beschattungszustand wird dann ab 27,5° Celsius erreicht. Der Lichttransmissionsgrad von transparent zu opal weiß beträgt 80% / 40%.

Verlegesystem

Die Plexiglas-Platten werden linear auf dem Carportdach verlegt. Dafür wird ein System aus Aluminiumprofilen auf die Sparrenpfetten geschraubt, um die Platten aufzunehmen.

Carportmaster nutzt ein hochwertiges Verlegesystem für Plexiglas-Stegdoppelplatten
Carportmaster nutzt ein hochwertiges Verlegesystem für Plexiglas-Stegdoppelplatten

Pflege- und Sicherheitshinweise

Die Platten sollten mit einer milden Waschlauge gereinigt werden. Plexiglas Stegplattendächer sind bedingt begehbar. Es sollten Bohlen (mindestens 50 cm Breite) untergelegt werden. Um Kratzer zu vermeiden hilft es, eine rutschfeste Decke zwischen Stegplatte und Bohle zu platzieren.

PLEXIGLAS© ist eine registrierte Marke der Evonik Röhm GmbH, Darmstadt, Deutschland


Inspiration für Carports nach Maß

Schauen Sie sich zur Inspiration eine Auswahl von Carports an, die wir für unsere Kunden geplant und montiert haben.

251 ausgewählte Carport-Projekte ansehen!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf